Home » Archiv » Oktober 2004 » alleine und verlassen

[Vorheriger Beitrag: "Gut angekommen und ich bin weg!!!!"] [Nächster Beitrag: "polnische Bitterschokolade ohne Empfänger"]

 

Jacha schrieb am 16. Oktober 2004:

alleine und verlassen


Kaum ist der liebe Tis weg (Er hat ja anscheinend schon gemailt, dass er gut angekommen ist - obwohl diese Nachricht den Kenia express noch nicht erreicht hat..) hat in Wien das winterliche Regenwetter angesetzt. sad
Alle sitzen also traurig und verlassen zuhause und sogar das internet ist im Hause Percl senior eingegenagen. (Oliver leistet gerade erste Hilfe)

Also lieber Tis, melde Dich bald wieder damit alle sich wieder beruhigen..

Alles Liebe Jacha und Dschingis (mit dem Nilpferd)





Kommentare: 1 Kommentar

Barbara schrieb am 16. Oktober 2004:

liebe jacha! das "eingegenagene" funktioniert wieder. willi ist seelig! bussi smile hehe