Home » Archiv » Oktober 2004 » Nationalfeiertag

[Vorheriger Beitrag: "Neuigkeiten...."] [Nächster Beitrag: "Unterwegs in Nairobi"]

 

Katrin schrieb am 22. Oktober 2004:

Nationalfeiertag


Lieber Tis!

Morgen fahre ich nach Salzburg, über das verlängerte Wochenende! Am Dienstag ist ja unser NATIONALFEIERTAG und die Mam macht zur Feier des Tages ein Martiniganslessen mit einigen Freunden.
Dass du auch in Kenia ordentlich feiern kannst, schicke ich dir den Text unserer Nationalhymne mit. Mit englischer Übersetzung für deine neuen Freunde, die sicher mitsingen wollen.

Bussis Katrin

Für Dienstag den 26.10. unseren Nationalfeiertag

Land der Berge, Land am Strome,
Land der Äcker, Land der Dome,
Land der Hämmer zukunftsreich!
Heimat bist du großer Söhne,
Volk begnadet für das Schöne,
Viel gerühmtes Österreich,
Viel gerühmtes Österreich!

Heiß umfehdet, wild umstritten,
Liegst dem Erdteil du inmitten
Einem starken Herzen gleich.
Hast seit frühen Ahnentagen
Hoher Sendung Last getragen,
Viel geprüftes Österreich,
Viel geprüftes Österreich.

Mutig in die neuen Zeiten,
Frei und gläubig sieh uns schreiten,
Arbeitsfroh und hoffnungsreich.
Einig laß in Bruderchören,
Vaterland, dir Treue schwören.
Viel geliebtes Österreich,
Viel geliebtes Österreich.


Englische Übersetzung

Land of mountains, land of streams,
Land of fields, land of spires,
Land of hammers, with a rich future,
You are the home of great sons,
A nation blessed by its sense of beauty,
Highly praised Austria. (wiederholen)

Strongly fought for, fiercely contested,
You are in the centre of the Continent
Like a strong heart,
You have borne since the earliest days
The burden of a high mission,
Much tried Austria. (wiederholen)

Watch us striding free and believing,
With courage, into new eras,
Working cheerfully and full of hope,
In fraternal Refrain let us take in unity
The oath of allegiance to you, our country,
Much beloved Austria. (wiederholen)



Kommentare: 3 Kommentare

Oliver schrieb am 22. Oktober 2004:

Vielen Dank, das hilft nicht nur dem Tis, ich bin mir ziemlich sicher, dass nur gaaaaanz wenige Kenia-Express Reisende alle drei Strophen kennen. Ein toller Service für alle.

Fahrdienstleiter schrieb am 22. Oktober 2004:

Ich kann mich Oliver's Dank nur anschliessen, und ausserdem darauf hinweisen, dass es sich bei diesem Beitrag um ein PARADEBEISPIEL handelt, wie ein Eintrag mit "Zusatztext" (extended oder more) aussehen kann.
Danke liebe Katrin für diese Lehrstunde. smile

Tis schrieb am 23. Oktober 2004:

Und auf Suaheli? wink