Home » Archiv » Dezember 2004 » Liebe Fahrgemeinde

[Vorheriger Beitrag: "Frohe weihnachten"] [Nächster Beitrag: "luxus pur"]

 

Oliver schrieb am 28. Dezember 2004:

Liebe Fahrgemeinde


Wie Sie sicherlich bemerkt haben, gab es während der Zeit der Feiertage keinerlei Lebenszeichen der Fahrdienstleitung. Dies lässt sich zweifellos als Missstand bezeichnen. Die Gründe dafür sind einerseits privater Natur (Übernahme von Glückwünschen und Geschenken – besten Dank), andererseits allerdings auch geschäftlicher (eines der oben genannten Geschenke bestand aus 1200 Seiten Fortbildungsliteratur – vielen Dank auf diesem Weg an M.S. für die Beratung, und natürlich auch an J., die sich anscheinend wünscht, dass ich mehr Zeit vor dem PC verbringe…).

Die kurze Ruhepause (inkl. Fortbildung) hat sich jedenfalls gelohnt, kann doch der Kenia-Express bereits mit neuen Annehmlichkeiten und Services aufwarten.

Eine weitere gute Nachricht in Zusammenhang mit dem bevorstehenden Jahreswechsel:
Alle im Jahr 2004 gelösten Fahrkarten behalten auch für das volle Jahr 2005 ihre Gültigkeit!

Ich hoffe, Sie haben die bisherige Zeit im Kenia-Express genossen, und freue mich, Sie auch im Jahr 2005 als Fahrgast betreuen zu dürfen.

Mit besten Grüßen,
der Fahrdienstleiter