Home » Archiv » Oktober 2007 » Indonesien, ein Land bereitet sich vor

[Vorheriger Beitrag: "Warnung für Südländer!"]

 

Oliver schrieb am 25. Oktober 2007:

Indonesien, ein Land bereitet sich vor


Sieht so aus, als wollte das Land unserem Tis einen gebührenden Empfang bereiten:

(orf.at)
Indonesien: Vulkan stößt kilometerhohe Aschewolken aus

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat der Vulkan Soputan nach offiziellen Angaben bis zu einen Kilometer hohe Aschewolken ausgestoßen. Der Vulkan im Norden der Insel brach heute gegen 9.15 Uhr (Ortszeit) aus.

"Der Rauch erreichte eine Höhe zwischen 1.000 und 1.500 Metern", sagte ein Wissenschaftler am Überwachungsposten des Vulkans. Der Wind treibe Asche und Staubpartikel Richtung Westen.

Dorf von weißer Schicht bedeckt
Das Dorf Silean an den westlichen Ausläufern des Berges sei von einer weißen Schicht bedeckt. Da der Vulkan in einem dünn besiedelten Gebiet liegt und seine Aktivität nicht sehr hoch sei, seien keine Menschen in Sicherheit gebracht worden.

Auf der indonesischen Insel Java wird seit Tagen der Ausbruch des Vulkans Kelut befürchtet. Die Behörden brachten vergangene Woche in der Region mehr als 100.000 Menschen in Sicherheit.



Kommentare: 1 Kommentar

Rainer schrieb am 25. Oktober 2007:

Heißt also, dass es jetzt endlich mal was richtiges zu tun gibt ...