Home » Archiv » Dezember

Freitag, 31. Dezember

Prosit!


LOL

Beitrag von Oliver am 31. Dezember 2004 um 21:32


Donnerstag, 30. Dezember

ich bin begeistert


ein lob an den fahrdienstleiter. ich hoffe nur, dass auch weiterhin noch geschrieben wird, und sich jetzt nicht alle passagiere nur mehr im speisewagen aufhalten.
wünsch euch allen weiterhin viel spaß beim zugfahren, sowie einen guten start ins neue jahr

liebe grüsse marliese

Beitrag von Marliese am 30. Dezember 2004 um 20:04



internationaler Luxus


Mit großer Genugtuung kann ich feststellen, daß unser Beförderungsmittel keinen Vergleich mit internationalen Luxuszügen wie dem Shongololo-Expreß, Blue Train, oder dem Orient-Expreß zu scheuen braucht. Wir können also in gediegenem Rahmen und guten Mutes den Jahreswechsel auf uns zukommen lassen. Eine gute Fahrt ins neue Jahr und viel Glück und Gesundheit wünsch ich euch allen! rolls eyes

Beitrag von Willi am 30. Dezember 2004 um 14:36


Mittwoch, 29. Dezember

luxus pur


Lieber Fahrdienstleiter! also ich muß schon sagen, so einen tollen speisewagen einzurichten, ist wirklich spitze!!!! und das alles ohne preiserhöhung. vielleicht könnte man noch eine klatschzeitung auflegen(neues über königskinder usw.) wink jedenfalls vielen dank für diesen luxus. ich fühle mich sehr wohl und werde weiter fleißig mitfahren.

Beitrag von Babs am 29. Dezember 2004 um 10:56


Tuesday, 28. Dezember

Liebe Fahrgemeinde


Wie Sie sicherlich bemerkt haben, gab es während der Zeit der Feiertage keinerlei Lebenszeichen der Fahrdienstleitung. Dies lässt sich zweifellos als Missstand bezeichnen. Die Gründe dafür sind einerseits privater Natur (Übernahme von Glückwünschen und Geschenken – besten Dank), andererseits allerdings auch geschäftlicher (eines der oben genannten Geschenke bestand aus 1200 Seiten Fortbildungsliteratur – vielen Dank auf diesem Weg an M.S. für die Beratung, und natürlich auch an J., die sich anscheinend wünscht, dass ich mehr Zeit vor dem PC verbringe…).

Die kurze Ruhepause (inkl. Fortbildung) hat sich jedenfalls gelohnt, kann doch der Kenia-Express bereits mit neuen Annehmlichkeiten und Services aufwarten.

Eine weitere gute Nachricht in Zusammenhang mit dem bevorstehenden Jahreswechsel:
Alle im Jahr 2004 gelösten Fahrkarten behalten auch für das volle Jahr 2005 ihre Gültigkeit!

Ich hoffe, Sie haben die bisherige Zeit im Kenia-Express genossen, und freue mich, Sie auch im Jahr 2005 als Fahrgast betreuen zu dürfen.

Mit besten Grüßen,
der Fahrdienstleiter

Beitrag von Oliver am 28. Dezember 2004 um 00:14


Freitag, 24. Dezember

Frohe weihnachten


ein wunderschönes weihnachtsfest für alle mitreisende!!

Beitrag von Babs am 24. Dezember 2004 um 17:05 [mehr]


Donnerstag, 23. Dezember


hallo lieber tis nach viel zu langer zeit bin ich endlich wieder im kenia express viel gab es ja zu lesen heute habe ich dein wunderschönes weihnachtsbrieferl bekommen es war eine grosse freude für mich ich wünsche dir ja soviel gutes und schönes gesundheit und glück und natürlich ein schönes weihnactsfest wir haben zwar keinen schnee aber auch keine hast einfach gemütlich unsere famielie istja durch den lieben sebastian reicher geworden und nächstes jahr wird es sicher mit ihm recht lustig meine gedanken sind so oft bei dir viele liebe grüsse und busserl deine grossmutter

Beitrag von Grossmutter am 23. Dezember 2004 um 20:28


Montag, 20. Dezember

... nur feiern?


Hallo Tis,

fast hätt ich es übersehen, deinen kleinen Kommentar!
Ich war ja in dem festen Glauben, dass aufgrund deiner übermäßigen Aktivität im Kampf gegen den Hunger in Afrika kaum bis gar keine Infos von dir kommen ... bis ich lesen musste, dass du dauernd auf Parties bist. Mir scheint, dass da Erklärungsbedarf herscht!

LG
Rainer

Beitrag von Rainer am 20. Dezember 2004 um 16:40


Tuesday, 14. Dezember

Ich bin brav und schreib trotz weihnachtsstress!!!


Hallihallo alle miteinander!!!

Ich muss sagen die Photos sind sehr gelungen, obwohl auf einigen nicht nur der kleine Sebastian sondern auch seine lieben Eltern gaaaaaaaaaaaaaanz schön müde ausschauen.

Ich bin zur Zeit in Graz, warte täglich auf mein erstes Gehalt, obwohl ich ganz sicher bin, dass ich es erst am 30. bekomme, aber man weiß ja nie. Die Arbeit macht Spaß und ich hab ein spitzenmäßiges Team, nur die Geistlichkeit ist schon sehr geistlich muss ich sagen. Aber solange ich diese komischen Hüte nicht tragen muss! Sonst gibts nicht viel Neues, da ich ja stääääääääääääändig am Arbeiten bin! Soooooooooooooooooo brav bin ich, und dann hab ich auch noch Zeit, in den Kenia-Express zu schreiben. *G* Aber in Graz hält sich der Weihnachtsstress in Grenzen, der Glühwein ist zwar sauteuer, dafür ist die Luft schön kalt und vor lauter Freude über den Wein vergisst man den Preis schnell wieder. Und bitte nicht zu vergessen, ich bekomme ja bald sehr viel Geld. Das glaub ich zwar jetzt selber nicht, aber wie schon gesagt, man weiß ja nie.

Ich hoff auch gehts allen mindestens genauso gut wie mir und eure Wochenenden sind etwas länger als die meinigen!

Ganz dicke Bussis
Dani

Beitrag von Dani am 14. Dezember 2004 um 16:34


Montag, 13. Dezember

Eigenwerbung


Alles neu auf www.percl.at!

Für die Sprachbegabten gibts jetzt eine polnische Version, ausserdem neue Bilder von Sebastian.
Also nicht immer gleich in den Kenia-Express, sondern ruhig auch mal auf der Hauptseite umschauen!

Hier übrigens noch ein paar Zahlen:
Im Oktober hatte der Kenia-Express 300 Fahrgäste, im November waren es sogar schon 600!
Das hat wahrscheinlich mit dem Geburtstag des Hauptdarstellers zu tun, ist aber trotzdem beachtlich.
Der Dezember läuft etwas schwach an, ich nehm einmal an, dass ist der Weihnachtsstress. Ich denke wir werden das an den ruhigen Feiertagen aber alles wieder wettmachen.

lg,
Oliver

Beitrag von Oliver am 13. Dezember 2004 um 09:19


Samstag, 11. Dezember

1 monat und 2 tage


sebastian117b (66k image)
wahnsinn wie die zeit vergeht. jetzt versucht er auch schon zu lächeln. also, das ist schon ein neues foto wert im keniaexpreß. bussi

Beitrag von Babs am 11. Dezember 2004 um 10:59



1 M O N A T


sebastian115b (67k image)
also ich sag euch: sebastian ist schon 1 monat alt und gähnt uns immer noch was!!! aber ausschauen tut es sehr süß!!!

Beitrag von Babs am 11. Dezember 2004 um 10:55


Montag, 6. Dezember

Bekanntgabe


Jambo,

fuer Nachrichten, die im Kenia Express keinen Platz finden, gibt es folgende Moeglichkeit:

Matthias Percl
c/o World Agroforestry Centre (ICRAF)
United Nations Avenue, Gigiri
PO Box 30677-00100 GPO
Nairobi
Kenya

Fuer ganz dringende Mitteilungen:
+254 (0)7 23 268 170 (SMS sollte funktionieren)

Liebe Gruesse,
Tis

Beitrag von Tis am 6. Dezember 2004 um 14:15


Samstag, 4. Dezember


Lb Tis ( diesmal nur mir einem `s`)

Onkel gratuliert Onkel zum GBT
LbG
K.

Beitrag von Kurt am 4. Dezember 2004 um 19:09



AFRICA


Flower2 (48k image)

Meine Lieben,

erstmals vielen Dank für die Geburtstags-Glückwuensche. Ich bin den ganzen Tag im Flugzeug gesessen und habe nicht wirklich feiern können. Das heisst aber nicht, dass ich hier keinen Spass habe. Gestern hatten wir Weihnachtsfeier (und ich sage Euch, afrikanische Weihnachtsfeiern können sehr lustig sein), danach war ich auf einer Party mit über 100 Leuten irgendwo im Grünen und heute ist bei irgendwem eine mexikanische Party mit Live Musik. Ich habe das Gefühl, dass ich bereits halb Nairobi kenne und fühle mich sehr wohl hier. Zumindest tagsüber wenn die Sonne scheint. Abends ist das anders. Es kursieren die irrsten Geschichten über wie unsicher doch Nairobi ist und man sollte am besten zuhause bleiben, wenn es dunkel ist. Ich kenne zwar niemanden, dem wirklich etwas passiert ist, aber man will ja nichts riskieren. Überall sind Stacheldraht, elektrische Zäune und bewaffnete Wachmänner zu sehen. Das ist etwas deprimierend. Ethiopien hingegen war sehr erfrischend – just walk around, no one will touch you! Das ist schon ein anderes Lebensgefühl, wenn man sich frei bewegen kann. Ethiopien ist überhaupt spitze. Nicht nur ihre Schrift ist anders, Ethiopier schauen auch ganz anders aus als alle anderen Afrikaner.

Amharic (30k image)


Beitrag von Tis am 4. Dezember 2004 um 09:46 [mehr]